Project Description

Hier möchte ich mein Konzept zum Webdienst vorstellen. Jedes meiner Themen, zu denen ich Hilfestellung geben möchte, verpacke ich in einen eigenen Webdienst. Jeder Webdienst wird als Artikel im Webshop angeboten.

Mein Webdienstkonzept

Webdienstkonzept

Überlegungen

Hier möchte ich mein Konzept zum Webdienst vorstellen. Ich nenne es hier Überlegung 1 usw.

  • Überlegung 1 – Jedes meiner Themen, zu denen ich Hilfestellung geben möchte, verpacke ich in einen eigenen Webdienst.

  • Überlegung 2 – Jeder Webdienst wird als Artikel im Webshop angeboten.

  • Überlegung 3 – Die Webdienste sind in “Arten” eingeteilt.

  • Überlegung 4 – Zu den Arten gehören Pauschalen wie Standardwebseite, Standardshop, Webdienst pro Stunde (Erweiterung), Dokumente, Tabellen, Konzepte, Firmenlogo.

  • Überlegung 5 – Die Kontaktaufnahme mit dem Kunden erfolgt entweder direkt über die Bestellung im Webshop oder hier mit dem Kontaktformular. In beiden Fällen können wir dann telefonisch oder aber auch per Email kommunizieren.

  • Überlegung 6 – Jedes Thema (Bestellung) ist verbunden mit dem Projektnamen des Kunden, dieser ist einzugeben im Bestellvorgang und ist für die Zuordnung zum Kundenprojekt.

Ergebnis

Meine Kunden können Ihre “Themen” bequem und stufenweise im Shop bestellen, haben also perfekte Kostenkontrolle. Mithilfe der Bestellübersicht haben meine Kunden einen Überblick über Ihr Projekt.

Weitere Webdienste

Erweiterungen

Nach der ersten Erstellung von Webseite oder Shop kann mein Kunde bereits damit arbeiten. Dabei kommen womöglich weitere Ideen, die mein Kunde umsetzen möchte. Diese Erweiterungen oder aber auch “Schulungen” kann er ebenso stundenweise als Webdienst pro Stunde über den Shop ergänzen. Ich nenne diese Ergänzungen hier Erweiterung 1 usw.

  • Erweiterung 1 – Schulung zur Webseiten-Administration je nach Bedarf.

  • Erweiterung 2 – Schulung zur Shop-Administration, je nach Bedarf, vor Allem beim Anlegen von neuen Artikeln kann dies notwendig werden.

  • Erweiterung 3 – Beim Umgang mit der neuen Webseite oder des Shops fällt auf, dass ein wichtiges Modul oder Funktion fehlt. Zusammen definieren wir die Art und den Umfang der benötigten Erweiterung.

  • Erweiterung 4 – Nach geraumer Nutzungszeit der Webseite oder des Shops laufen Kundenmeinungen oder Wünsche auf, die mein Kunde gerne für seine Kunden umsetzen möchte. Hier können wir zusammen ebenso Art und Umfang definieren.

Ergebnis

Die Zusammenarbeit mit meinem Kunden wird intensiviert. Ich kann immer besser auf meine Kunden eingehen, und desto besser kann ich meine Kunden unterstützen. Womit wir wieder bei der Zufriedenheit meiner Kunden angelangt wären…

hast DU vielleicht gerade eine tolle idee, bei der ich Dir helfen kann?

Dann melde Dich